Über uns

Unser Verein „Kölner Klinikclowns e.V.“ (ehemals „KiKK e.V.“) wurde 1995 von Kölner KünstlerInnen gegründet. Seither erobern die Akteure die Herzen der Menschen in Gesundheitseinrichtungen. Wir sind vertreten auf Kinderstationen zahlreicher Krankenhäuser in NRW und finden Lob und Anerkennung bei Ärzten und Pflegepersonal. Auch in Senioreneinrichtungen und überall dort, wo Clowns in Gesundheitseinrichtungen gebraucht werden, sind wir vor Ort.

Bei unseren Einsätzen am Krankenbett schaffen wir clownesk einen Spiel-Raum für Kreativität, Lebensfreude und den spontanen Umgang mit den Sorgen und Nöten der kleinen und großen Patienten und Bewohner. Lachen mit den Clowns bedeutet Ablenkung von Schmerzen, Angst und Heimweh und bringt stattdessen Spaß und Freude ins Haus.

Im Mai 2004 haben wir im Zusammenschluss mit weiteren Vereinen den „Dachverband für Clowns in Medizin & Pflege“ gegründet - insbesondere zur Qualitätssicherung der künstlerischen Arbeit auf einheitlich hohem Niveau. Zum 10-Jährigen Jubiläum des Dachverbands wurde außerdem gemeinsam folgendes Qualitätssiegel für alle Mitgliedsvereine ins Leben gerufen.